Mikrobiologische Untersuchung

Die Mikrobiologische Umgebungsuntersuchung (Abklatschtest) ist alle 6 Monate vorzunehmen:

  • An Fäkalspülen innen und aussen.
  • Zudem an Geräten, die sich permanent in Feuchträumen befinden (Patientenlifte, Waagen, ect.)
  • An Hubbadewannen innen und aussen.

Ziel ist es, bei Fäkalspülen die einwandfreie Funktion und ein ideales Hygieneergebnis zu dokumentieren.

 

Bei Hubbadewannen und anderen Geräten lässt sich hierbei festellen, ob entsprechend den Vorgaben des Hygienemanagements gereinigt und desinfiziert wird.

 

Die Proben sollten innerhalb von 24 Stunden im Labor eingegangen sein. Auswertung und Ergebnisblatt werden Ihnen nach ca. 3 Wochen zur Verfügung gestellt.

 

Das Prüfverfahren ist, wie gesetzlich vorgeschrieben, nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert.